Was Sie von hochwertigen Fachübersetzungen erwarten dürfen

hochwertige Fachübersetzungen

Wenn Sie ein Büro mit einer Deutsch-Englischen Fachübersetzung beauftragen, erwarten Sie mit gutem Recht eine hohe Qualität – schlussendlich haben Sie ja auch hart für das Geld gearbeitet, mit dem Sie das Übersetzungsbüro bezahlen. Aber was genau bedeutet „hochwertig“, wenn es um Übersetzungen geht? Zwei Dinge sollten Sie vor allem erwarten dürfen, nämlich dass der Text präzise ist und dass er sich gut lesen lässt.
 

Präzision

Eine Übersetzung sollte inhaltlich immer mit dem Quellentext identisch sein – mit dem einzigen Unterschied, dass die Sprache, in der der Inhalt präsentiert wird, nun eine andere ist. Die Bedeutung jedes Wortes, Satzes und Absatzes der Übersetzung sollte exakt mit der des Ausgangsdokuments übereinstimmen, und alle Nuancen, der Ton und der Stil des Geschriebenen sollten ebenfalls vollständig erhalten bleiben. Letzten Endes haben Sie viel Zeit und/oder Geld für Ihren Text aufgewendet. Da soll das Übersetzungsbüro bitte nichts verschlimmbessern, sondern nur eine Fassung erstellen, die Ihre Zielgruppe verstehen kann.
 

Fluss

Es kommt aber nicht nur darauf an, dass der ursprüngliche Text und die Übersetzung die gleiche Botschaft haben müssen – der übersetzte Text soll sich auch gut lesen lassen. Was Sie sicherlich nicht wollen, ist eine Übersetzung, die übersetzt klingt. Sie möchten Ihren Fremdsprachentext lesen können ohne zu stolpern. Ohne anhalten und nachdenken zu müssen, was da eigentlich gemeint ist. Und ohne Fehler, die Ihnen gleich ins Gesicht springen. Die Übersetzung soll natürlich klingen, sich gut lesen lassen und in Grammatik und Rechtschreibung fehlerfrei sein. Deshalb werden die meisten wirklich guten Übersetzungsbüros ihre Arbeiten mindestens einmal korrekturlesen und aufpolieren – um sicherzustellen, dass sie perfekt sind.

Wenn dieses feine Gleichgewicht zwischen Präzision und perfekter Lesbarkeit hergestellt wird, bekommen Sie eine Übersetzung, die Sie stolz veröffentlichen können.
 

Bei Matterhorn Languages verfolgen wir einen robusten, dreistufigen Prozess mit Korrekturlesen und Qualitätsprüfungen durch englische und deutsche Muttersprachler. So garantieren wir für jeden Job, der auf unseren Schreibtischen landet, Präzision und beste Lesbarkeit. Wir streben stets Perfektion an, weil wir stolz auf jede Übersetzung sein wollen.

In der Regel benötigen wir für 1.000 Wörter ca. 6,5 Stunden. Neben unserem Hauptsitz im Vereinigten Königreich haben wir auch ein Büro in Australien ansässig, so dass wir rund um die Uhr arbeiten können, um Ihre Übersetzung zu liefern, wenn Sie sie brauchen.
 

Möchten Sie eine kostenlose Evaluation was die Präzision und den Fluss Ihrer Deutsch-Englischen Fachübersetzung betrifft? Dann melden Sie sich noch heute.